Karte mit versteckter Botschaft – eine Kartentechnik – Setz die Segel von Stampin´UP!

Hallo!

Schön, daß Du wieder vorbei schaust!

Maik und ich sind heute morgen zum Flughafen aufgebrochen, um unsere 3. Prämienreise mit Stampin´Up! anzutreten!

Wir sind unendlich dankbar, daß wir jedes Jahr wieder neue Fleckchen unserer Welt mit Stampin´UP! bereisen dürfen.

2017 ging es nach Thailand, letztes Jahr waren wir in Alaska und in diesem Jahr führt uns unsere Reise nach Griechenland.

Wir verbringen heute eine Nacht in Rom um dann morgen auf das Schiff (Jewel of the Seas) zu gehen.

Sonntag Abend findet die Eröffnungsfeier am Pool statt und wir freuen uns schon sehr darauf all unsere Stampin´Up Freunde, von überall auf der Welt wieder zu treffen.

Montag ist ein Seetag und die große Eröffnungsfeier findet statt. Kaum zu glauben, aber wir werden dann schon den neuen Herbst-Winterkatalog und ein paar neue Produkte bekommen… Nachmittags lässt Maik sich im Spa bei einer “Fire and Ice” Pediküre verwöhnen und ich werde sicher gemütlich, mit einem Cocktail, auf unserem Balkon sitzen und ordentlich schmökern!

An den folgenden Tagen werden wir 4 Stationen in Griechenland anfahren und all die tollen Plätze erkunden:

Dienstag – Santorini

Mittwoch – Mykonos

Donnerstag – Athen

Freitag – Katakolon

Samstag gibt es zum Abschluss nochmal einen Seetag mit großer Abschiedsparty am Abend.

Sicher werden wir den ein oder anderen Abend mit unseren Stempel-Freunden verbringen und ordentlich schnötern. Wer weiß, vielleicht lassen wir uns wieder zu ein bisschen Karaoke hinreißen???

Nun möchte ich Dir aber den Swap zeigen, den ich für die Prämienreise gestaltet haben!

Natürlich musste wieder das Stempelset “Setzt die Segel” ran 🙂

 

 

Diese Kartenform ist mir tatsächlich in einer schlaflosen Nacht eingefallen, denn sie hat eine Besonderheit: einen Magnet-Mechanismus für eine geheime Botschaft:

 

Ins Innere der Karte habe ich noch eines der tollen Schiffe und die Möwen geschtempelt:

 

Wie Du dieses “Geheimfach” herstellen kannst zeige ich Dir in einem kleinen Video:

 

Die Maße für das Papier lauten:

Grundkarte Flüsterweiß extrastark: 21 x 14,9 cm, lange Seite gefalzt bei 10,5 cm

Aufleger

Marineblau: 10 x 14,4 cm

Flüsterweiß, geprägt mit dem Prägefolder Struktureffekt: 9,5 x 13,9 cm

Minikarte:

Marineblau: 11 x 5,5 cm, lange Seite gefalzt bei 5,5 cm

Aufleger in Flüsterweiß: 2 Stück y 5×5 cm

 

Ich wünsche Dir ganz viel Spaß beim Nachwerkeln.

Einen kleinen Bericht  über die Reise werde ich hier sicher veröffentlichen, also schau gern wieder vorbei!

Meine nächsten Sammelbestelltermine findest Du auf der rechten Seite!

Hier gelangst Du zu meiner Neukunden-Info: klick

und hier bekommst Du alle Infos über mein Bonuspunkteprogramm: klick

Workshops

Du möchtest zum neuen Katalog einen Stempel-Workshop mit mir machen?

Dann findest Du hier alle Infos dazu:

Workshops

Bis ganz bald


Diese Produkte habe ich verwendet:

Jetzt online als Demo einsteigen:

Rund um die Uhr online Schoppen:

 

 

Aufrufe: 322

Dies könnte Dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar