Konfirmation

Hallo!

Schön, daß Du wieder vorbei schaust!

Am Freitag habe ich meinen ersten Konfirmations-Workshop in diesem Jahr und nun habe ich neben Herbst, Weihnachten und Hochzeit in der letzten Zeit auch ein paar Konfirmations-Karten vorbereitet.

Die Konfirmationen sind ja bereits Anfang April und so können die kürzer werdenden Tag jetzt im Herbst gut zur Vorbereitung genutzt werden.

Von der Einladung, über Willkommensgruß, Dankeskarten, Glückwunschkarten bis „Naschitüten“ habe ich versucht an alles zu denken was benötigt wird!

Bei meinem ersten Beispiel habe ich das Kreuz aus dem Stempelset „Gesegnet“ benutzt:

Stampin up, Gesegnet, Einladung Konfirmation, Kommunion, Eins für alles, Pillow Box, Itty Bitty Blume, Punkteregen, Big Shot

Die Pillow Box sieht sehr edel aus und eignet sich super als Willkommensgruß auf dem Teller!

Der Text kann dann beliebig ausgetauscht werden und so entsteht eine passende Dankeskarte und ein kleines Dankeschön:

Stampin up, Gesegnet, Konfirmation, Kommunion, Pillow Box, von großer Bedeutung, Itty Bitty

Auch eine Jungsvariante habe ich entworfen:

Stampin up, Gesegnet, Segenswünsche, Konfirmation, Kommunion

Die nächste Karte ist ein bisschen verspielter und rüschiger, ich habe das neue Set Segenswünsche benutzt:

stampin up, Segenswünsche, zu Deiner Konfirmation, Kommunion

Ich mag die Kombination aus Taupe und Rosa sehr!!!

Die nächste Karte habe ich Dir bereits hier gezeigt! Ich finde die Einladung ist auch für eine Konfirmation geeignet, es müssen ja nicht immer Kreuze sein 😉 Natürlich mit passender Dankeschön-Verpackung!

Stampin up, Einladung, Hochzeit,. Frühlingsreigen, Eins für alles

Hier kommt eine relativ neutrale Karte, die sowohl als Einladung als auch als Glückwunsch- oder Dankeskarte verwendet werden kann:

Gesegnet, Stampin up, Segenswünsche, Konfirmation, Kommunion

Die beiden folgenden karten sind Glückwunschkarten für die Konfirmanden:

Gesegnet, Stampin up. Konfirmation, Kommunion  Gesegnet, Stampin up, Konfirmation, Kommunion

Das besondere an diesen Karten ist der kleine Umschlag im Inneren der Karte! So fliegt das Scheinchen nicht einfach durch die Gegend 😉

Stampin up, Konfirmation, Gesegnet, Kommunion

Eine Variante die ich schon lange mal ausprobieren wollte ist eine Karte, die man aus einer „Leckereientüte“ herauszieht. Hier in Apfelgrün:

Stampin up, Gesegnet, Konfirmation, Kommunion, Leckereien Tüte

Hier bei uns im Norden ist es Brauch, dem Überbringer der Glückwunschkarte ein kleines „Naschi“ mitzugeben. Hier zeige ich Dir eine schnelle Verpackung, denn in der Regel werden ja viele davon benötigt 😉

Stampin up Segenswünsche, Konfirmation, Kommunion, Feiertagsgrüße

Ich hoffe ich konnte Dich ein bisschen mit den Karten inspirieren! Wenn auch Du für einen bestimmten Anlaß Geschenke, Karten oder Tischdeko brauchst melde Dich gern bei mir, ich stehe Dir jederzeit mit Rat und Tat zur Seite!

Bis ganz bald!

Deine Gesche

 

 

 

Dies könnte Dich auch interessieren:

Ich freue mich, wenn Du mir einen Kommentar da läßt ;-)