Technik Sonntag – Bouncing Brayer Technique

Hallo!

Schön, daß Du wieder vorbei schaust! Heut ist wieder Technik-Sonntag!!!

Die Technik, die ich Dir heute vorstellen möchte nennt sich:

Bouncing Brayer Technique

Hier habe ich ein Beispiel für Dich:

2015-08-03 12.02.38

Nun erkläre ich Dir anhand von ein paar Photos, wie diese Karte entstanden ist:

Alles was Du für diese Technik benötigst sind Stempelkissen, eine Gummiwalze und natürlich Papier!

2015-08-02 20.37.25

Ich habe hier Bermudablau und Lagunenblau verwendet um eine schöne Unterwasserfarbe zu gestalten!

Du färbst die Walze ordentlich mit dem Stempelkissen ein (ich habe mit Bermudablau begonnen) und nun setzt Du die Walze kurz auf das Papier, rollst ein wenig ab und wiederholst den Vorgang sternförmig um die Mitte herum!

Keine Angst, die Mitte sieht man auf der fertigen Karte nicht 😉

2015-08-02 20.38.55

2015-08-02 20.39.06

 

2015-08-02 20.40.49

Diesen Vorgang wieder holst Du nun mit der anderen Farbe und füllst so die Zwischenräume zwischen den entstandenen Linien:

2015-08-02 20.45.58

Als nächsten Schritt habe ich den so entstandenen Hintergrund mit den Fischen aus dem Set „Sea Streat“ bestempelt:

2015-08-02 20.49.03

Die Krake und die Glückwünsche (aus „Eins für alles“) habe ich auf Flüsterweiß gestempelt und hinterher ausgestanzt. Der Hintergrund der Krake ist Lagunenblau, hier kam für den Kreis die Big Shot zum Einsatz:

2015-08-02 20.59.04

Nun noch schnell alles zusammen setzen und fertig ist die „Meereskarte“:

2015-08-03 12.02.38

Da ich gerade so im Technikrausch bin habe ich noch eine weitere Karte in dieser Technik gefertigt!

Kaum zu glauben, aber mein kleines Mädchen wird Ende des Monats schon 3!! Da inzwischen alle Einladungen bei den Gästen angekommen sind, kann ich Dir diese Karte auch zeigen 😉

2015-08-03 12.02.14

Ein Mädchentraum in Zartrosa und Wassermelone!

So, jetzt überlege ich schon mal, was ich Dir nächste Woche zeige 😉 Sei gespannt!

Ich freue mich Dich hier wieder zu sehen!

Bis ganz bald!

Deine Gesche

 

Hier kommen die verwendeten Materialien der „Meereskarte“:

Built for Free Using: My Stampin Blog

Ach ja, ganz vergessen 😉

Der Weihnachtsmann war ja schon da!!!

Hier hast Du eine kleine Vorschau auf den Herbst-/Winterkatalog!

2015-08-09 12.49.45

Ich werde wohl die nächste Zeit komplett aufs Schlafen verzichten und nur noch mit den neuen Sachen spielen 🙂 Natürlich halte ich Dich auf dem Laufenden!!

Melde Dich gern, falls Du einen Workshop machen möchtest! Ich freue mich von Dir zu hören!

 

 

 

Dies könnte Dich auch interessieren:

Ich freue mich, wenn Du mir einen Kommentar da läßt ;-)