Technik Sonntag – Faux Stiching Technique

Hallo!

Schön, daß Du wieder vorbei schaust! Heut ist wieder Technik-Sonntag

Die Technik, die ich Dir heute vorstellen möchte nennt sich:

Faux Stiching Technique oder falsches Nähen

Während Du das hier liest feiere ich gerade mit Freunden und Familie meinen 36. Geburtstag 😉

Ich habe mir also bei den Vorbereitungen für diesen Technik Sonntag schon mal selbst eine Geburtstagskarte gestaltet 😉

Eine meiner lieblings Farbkombis ist Wassermolne/Brombeermousse!

Den Aufleger für die Karte habe ich in der Embossing Resist Technique mit dem Stempelset “Hallo” gestaltet. Diese Stempelset kannst Du während der Sale-A-Bration gratis erhalten!

Für das falsche Nähen benötigst Du:

  • 1 Lineal
  • eine Stempel-und Perforierunterlage
  • ein Lochwerkzeug

Du legst das Lineal an dem Papier an, ich habe einen Abstand von 0,5 cm gewählt

und stichst nun in einem Abstand von 0,5 cm Löcher in das Papier. Ich habe am Ende wiederum 0,5 cm Platz zum Rand gelassen:

dies machst Du nun einmal rund um das Papier herum:

so sieht dann das Ergebnis aus:

Nun nimmst Du einen passenden Stift! Ich habe hier den Stampin-Write Marker in Brombeermouss gewählt:

und verbindest die Löcher. Ich habe immer ein Loch ausgelassen:

Jetzt befestigst Du den Aufleger auf Deiner Grundkarte und es sieht aus, als ob Du das Papier auf die Karte genäht hättest:

Ich wünsche Dir viel Spaß beim nachmachen und freue mich, wenn Du nächsten Sonntag wieder vorbei schaust, denn da heißt es wieder: Technik-Sonntag

Bis ganz bald!

Das Geburtstagskind Gesche

 

Aufrufe: 1993

2 Kommentare

  1. Diana Burock

    Liebe Gesche alles liebe zu deinem Geburtstag. Ich finde deinen BLOG sehr interessant, da du die verschiedensten Techniken vorstellst. Klasse, mach weiter so. LG Diana

Schreibe einen Kommentar