Technik Sonntag – Faux Dry Embossing Techique

Hallo!

Schön, daß Du wieder vorbei schaust! Heut ist wieder Technik-Sonntag!

Die Technik, die ich Dir heute vorstellen möchte nennt sich:

Faux Dry Embossing Techique

Ich habe neulich bei Pinterest bei Sandra diese tolle Karte gesehen und musste sie einfach nachbasteln:

Die Karte wird in der Dry Embossing Technique gestaltet! Es sieht aus, als ob die Karte mit einem Embossing-Folder entstanden ist, das hat aber  nur den Anschein! In Wirklichkeit sind die ausgestanzten Ballons auf die Karte geklebt worden! Deshalb Faux-Embossing 😉

Nun zeige ich Dir, wie die Karte entstanden ist:

Zunächst habe ich einige Ballons aus extrastarkem Farbkarton in Flüsterweiß und einen Ballon aus dem Glitzerpapier Kirschblüte ausgestanzt:

Nun habe ich die Ballons aufgeklebt! Ich habe mit einer Reihe angefangen:

und habe dann “auf Lücke” nach oben und unten weiter gemacht:

Jetzt habe ich die überstehenden Ballons mit dem Papierschneider abgeschnitten:

Zum Schluß habe ich den Kartenaufleger auf ein Stück Farbkarton Kirschblüte geklebt und mit einem “Alles Gute zum Geburtstag” verziert!

Als Grundkarte habe ich den extrastarken Farbkarton in Flüsterweiß gewählt:

Ich wünsche Dir viel Spaß beim nachmachen und freue mich, wenn Du nächsten Sonntag wieder vorbei schaust, denn da heißt es wieder: Technik-Sonntag!

Bis ganz bald!

Deine Gesche

 

 

Aufrufe: 6225

7 Kommentare

  1. Meike

    Sehr klasse! Die werde ich nachher gleich nachbasteln. Allerdings muss ich für das Stempeln von dem Spruch noch etwas warten müssen bis meine Lieferung der Stempelkissen da ist *freufreufreu* Vielen Dank für diese schöne Idee und Deine einfache Anleitung!!!
    Hab einen schönen Sonntag!

  2. Helene

    Vielen Dank für Deine schöne Anleitung. Die Karte gefällt mir sehr gut, muss ich mir unbedingt merken.
    Lg. Helene

  3. Tatjana

    Hallo Gesche,
    Das ist ja eine tolle, einfache Technik. Deine Karte gefällt mir sehr. Danke für´s zeigen.
    Viele Grüße
    Tatjana

Schreibe einen Kommentar