Thailand Achievers Blog Hop April

Hallo!

Schön, daß Du bei unserem Blog-Hop vorbei schaust!

Heute möchten wir Dir die Highlights von OnStage zeigen!

Wir in Europa hatten das große Glück, dass diesmal das Live Event in Amsterdam stattfand!

Wir (Mona, Meike, Britta und ich) haben also nicht lange überlegt, die Veranstaltung und das Hotel gebucht und haben uns dann am 06.04. morgens in aller Frühe auf den Weg gemacht!

In Amsterdam angekommen hieß es schnell im Hotel die Koffer abgeben und dann ging es auch schon los!

Meine Team Mutti Bente wartete bereits auf uns und konnte uns den Weg zeigen 😉

Mann was waren wir alle aufgeregt! Wie auf einer Klassenfahrt!

Endlich waren wir da:

Jetzt wurden erst mal alle bekannten Demos gegrüßt und gedrückt und natürlich wurde ordentlich geswapt!

Dies hier waren meine Tauschobjekte für das OnStage in Amsterdam:

Die Anleitung dazu findest Du hier: klick

Dann war es soweit! Das Licht wurde dunkel und Sara betrat die Bühne! Es ging los…

Wir haben an diesem Tag ganz viele neue Produkte kennengelernt und durften auch schon in den neuen Katalog schauen! Du kannst Dir vorstellen wie ruhig es plötzlich in der Halle mit über 800 Demonstratoren war 😉

Natürlich musste noch ein Teamphoto vor der Schauwand her:

Du siehst hier 3 Generationen Stempel-Demos 😉

Abends hieß es dann für einen Teil von uns ab zum Centrestage! Eine Veranstaltung für alle Demos mit dem Titel Elite Silber und aufwärts!

Bente, Britta und ich machten uns also mit dem Busshuttle auf den weg ins Okura Hotel in Amsterdam wo uns ein zauberhaft dekorierter Saal, eine tolle Band und tolles Essen erwarteten:

Während des Essens ging Sara durch den Saal und schnackte hier und dort mit ein paar Demos und so hatten wir die Chance auch schnell ein Photo mit ihr zu machen:

Außerdem hatten wir natürlich die Gelegenheit mit vielen lieben Demos zu schnacken! Eins meiner absoluten Highlights von OnStage 😉

Ich freue mich immer sehr Euch alle zu treffen!

Die Band war so toll, dass wir uns nach dem Essen nicht mehr auf den Stühlen halten konnten:

Dann kam an diesem Abend irgendwie alles anders als erwartet! Ich war gerade auf dem Weg zum Tisch um einen Schluck zu trinken, da knackte es in meinem Fuß… Ich hatte mir ja vor ein paar Wochen den Fuß gebrochen und es war alles gut verheilt! Der Orhtopäde erlaubte mir wieder Vollbelastung und ich hatte eigentlich schon gar nicht mehr dran gedacht…. Ich humpelte also erst mal zum Bus und ging ins Hotel in der Hoffnung, dass es am nächsten Morgen besser sein würde…

Dies war leider nicht der Fall! Ich humpelte auf die Veranstaltung, schließlich hatte ich mich sooo darauf gefreut… Gegen Mittag ging aber nichts mehr und Jeanette bot sich an mit mir in Krankenhaus zu fahren!

Nach dem Röntgen war dann klar: ein erneuter Bruch, eine Marschfraktur (vermutlich auf Grund des Drucks der Platte)

Ich bekam einen schönen Gips und durfte mich dann nur noch mit Krücken fortbewegen….

Natürlich ging es zurück zur Veranstaltung, wir wollten ja nichts verpassen!

Mit ein bisschen Galgenhumor ist dann noch ein Photo von mir und Beatrix, die arme hatte sich nämlich bei einem Sturz den Arm angebrochen:

Den Abend verbrachte ich mit meiner lieben Meike im Hotelzimmer, während Mona und Britta in die Stadt tingelten, mir eine Jogginghose besorgten und sich ein bisschen Amsterdam anschauten!

Plötzlich klopfte es an die Tür und eine riesen Überraschung wurde hereingebracht!

Eine tolle Geste von Sara, die uns mal wieder zeigte, dass wir alle eine Familie sind:

Ich war total überwältigt und wusste gar nicht was ich sagen sollte….

Auch der dritte Tag war nochmal gefüllt mit Highligts! Tolle neue Produkte und Geschenke für uns alle!

Ganz besonders hat mir die Präsentation von Sara und Sean gefallen! Wirklich zauberhaft wie die zwei die neuen Produkte auf der Bühne präsentiert haben:

Es war wieder ein tolles Wochenende unter Stempelverrückten, wenn auch anders als erwartet…..

Und Sara hat uns einen kleinen Ausblick auf 2018 gegeben! Stampin Up feiert 30 jähriges Jubiläum und es wird das ganze Jahr über gefeiert!!!

Außerdem wird es ein OnStage Live Event in Orlando Florida geben! Ich denke mein Sparschwein muss jetzt ordentlich gefüttert werden und dann muss ich ins Disneyland und das große Jubiläum mit feiern!!

 

Bei unserem Blog Hop möchten wir Dir noch ein paar tolle Beispiele für unser neues Produktpaket Orientpalast zeigen!

Dieses Produktpaket wird es exklusiv als Sonderaktion mit Gratisartikeln im Mai geben! Dazu werde ich morgen einen gesonderten Beitrag schreiben 😉

Wir Demonstratoren durften die Produkte natürlich wieder vorab bestellen und so hatte ich die Gelegenheit schon 2 Projekte damit zu gestalten:

Jeansblau und Gold! Ist das nicht edel?

Doch jetzt kommt mein absolutes Highlight! Eine Karte mit der neuen InColor Farbe Sommerbeere! Ist das nicht eine tolle Farbe?

Ich liebe sie jetzt schon! Die Blätter habe ich in Puderrosa (auch eine neue InColor Farbe) und Sommerbeere koloriert und hinterher ein bisschen Glitzer mit dem Wink of Stella aufgetragen!

Nun wünsche ich Dir ganz viel Spaß beim Weiterhüpfen!

Bis ganz bald!

 

 

 

 

 

 

Dies könnte Dich auch interessieren:

9 comments

  1. lueftchen says:

    Hallo Gesche,

    ein toller Bericht! Schön dass wir uns in Amsterdam gesehen haben! Ich hoffe deinem Bein geht es schnell wieder besser! Deine Karte mit Sommerbeere gefällt mir auch sehr sehr gut!

    Liebe Grüße aus Hamburg
    Anja

  2. Janas Bastelwelt says:

    Ach herrje, du Arme! Dieses OnStage wirst du wohl so schnell nicht vergessen 😉 Aber schön, dass du es größtenteils dennoch genießen konntest. Und das Überraschungspaket ist natürlich klasse 😉

    Liebe Grüße
    und gute Besserung,
    Jana

Ich freue mich, wenn Du mir einen Kommentar da läßt ;-)