Technik Sonntag – Schatten Technik

Hallo!

Schön, daß Du wieder vorbei schaust!

Heut ist wieder Technik-Sonntag!

Die Technik, die ich Dir heute vorstellen möchte nennt sich:

Schatten Technik

Diese Karte habe ich damit gestaltet:

Stampin up, Schatten Technik Shaddow Technique, Anleitung in Bildern, Tutorial, Touches of Texture, Rosenzauber

IMG_9394

Nun zeige ich Dir Schritt für Schritt, wie diese Karte entstanden ist!

Als erste Farbe habe ich Himbeerrot gewählt.

Zunächst habe ich das Blättermotiv auf die Folie des Stamp-a-ma-jig gestempelt:

Stampin up, Schatten Technik Shaddow Technique, Anleitung in Bildern, Tutorial, Touches of Texture, Rosenzauber

Nun habe ich die Folie auf das Papier gelegt:

Stampin up, Schatten Technik Shaddow Technique, Anleitung in Bildern, Tutorial, Touches of Texture, Rosenzauber

Die Folie entfernt und mit Hilfe des Stamp-a-ma-jig den Stempel auf dem Papier plaziert:

Stampin up, Schatten Technik Shaddow Technique, Anleitung in Bildern, Tutorial, Touches of Texture, Rosenzauber

Nun habe ich die Folie erneut, allerdings ein bisschen versetzt auf das Papier gelegt und das Motiv in Flüsterweiß über den ersten Stempel gestempelt:

Stampin up, Schatten Technik Shaddow Technique, Anleitung in Bildern, Tutorial, Touches of Texture, Rosenzauber

Stampin up, Schatten Technik Shaddow Technique, Anleitung in Bildern, Tutorial, Touches of Texture, Rosenzauber

So entsteht ein toller Schatteneffekt!

Dies habe ich dann noch in zarter Pflaume und Kirschblüte wiederholt!

Der Schriftzug stammt aus dem Stempelset Rosenzauber!

Stampin up, Schatten Technik Shaddow Technique, Anleitung in Bildern, Tutorial, Touches of Texture, Rosenzauber

Nun wünsche Dir ganz viel Spaß beim Nachbasteln und freue mich, wenn Du nächsten Sonntag wieder vorbei schaust, denn da heißt es wieder: Technik-Sonntag!

Bis ganz bald!

Gesche sig (2)

Diese Produkte von Stampin´Up habe ich verwendet:

Dies könnte Dich auch interessieren:

3 comments

  1. Mandy {Papers & Stamps} says:

    Liebe Gesche,
    vielen Dank für die wunderbare Inspiration… das muss ich unbedingt einmal ausprobieren. Ich liebe Techniken wie diese, wo man mit kleinen Dingen eine große Wirkung erzielen kann.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Mandy

Ich freue mich, wenn Du mir einen Kommentar da läßt ;-)