Technik Sonntag – Brayer Embossed Highlights Technique

Hallo!

Schön, daß Du wieder vorbei schaust! Heut ist wieder Technik-Sonntag!!!

Die Technik, die ich Dir heute vorstellen möchte nennt sich:

Brayer Embossed Highlights Technique

Heute gibt es eine kleine Überraschung am Technnik-Sonntag!!

Denn die Karte, die ich mit dieser Technik hergestellt habe ist eine kleine Vorschau auf den neuen Herbst/Winterkatalog!! Ich habe das neue Stempelset „Kling, Glöckchen…“ und die „Edgelits Formen Schlittenfahrt“ benutzt! In dieses Set habe ich mich direkt beim ersten Durchblättern des neuen Kataloges verliebt und ich freue mich schon darauf Dir noch weiter Karten damit zu zeigen! Ich werde in der nächsten Zeit sicher noch viel damit „spielen“!!

Hier kommt nun die tolle Karte:

2015-08-20 13.14.31

Bei der schönen August Sonne bin ich beim Fotografieren fast ein bisschen „Schneeblind“ geworden 😉

Nun aber zur Technik:

Alles was Du brauchst sind: eine Gummiwalze, ein Prägefolder + BigShot, Papier und ein Stempelkissen:

2015-08-20 12.43.54

Du färbst nun die Gummiwalze großzügig mit der Stempelfarbe ein und rollst dann über den Folder. Auch dieser Folder ist ein Produkt aus dem neuen Katalog: die Prägeform „Leise rieselt…“! Ich habe hier die Seite mit den „Löchern“ eingefärbt, da ich weiße Schneeflocken an einem Nachthimmel brauchte!

2015-08-20 12.45.13

Nun wird das Papier eingelegt und durch die Bigshot gekurbelt:

2015-08-20 12.45.29

und so sieht dann das Ergebnis aus:

2015-08-20 12.46.30

Eine wirklich simple Technik mit einem tollen Effekt!

Nächsten Sonntag geht es übrigens mit der

Splatting Technique  weiter! Sei gespannt 😉

Ich freue mich darauf Dich hier wieder zu sehen!

Bis ganz bald!

Deine Gesche

 

Dies könnte Dich auch interessieren:

Ich freue mich, wenn Du mir einen Kommentar da läßt ;-)