Empfehlung für die Erstausstattung

Wenn Du das erste Mal einen Stampin´UP! Katalog in den Händen hältst, bist Du sicherlich total erschlagen von der Vielfalt an Produkten! Jedenfalls ging es mir so 😉

Um Dir die Entscheidung, welche Produkte Du am Anfang benötigst ein bisschen leichter zu machen habe ich Dir hier ein paar Empfehlungen zusammengestellt:

Das wichtigste Werkzeug ist unser Papierschneider! Mit diesem tollen Gerät kannst Du sowohl schneiden als auch falzen. Gerade das Falzen ist das Alleinstellungsmerkmal unseres Schneiders, die Falzlinien werden ganz exakt und die knittrigen Falten die Du vorher mit Hilfe Deines Fingernagels gemacht hast gehören der Vergangenheit an 😉

Built for Free Using: My Stampin Blog

Bei der Auswahl der Stempelsets empfehle ich für den Anfang gern eine Kombination aus Sprüchen/Schmetterlingen/Blumen!

Hier kommen meine Favoriten:

 

Hintergrundstempel sind toll um Karten aufzulockern und der Karte das gewisse Etwas zu geben:

Built for Free Using: My Stampin Blog

Hier kommen meine Favoriten für Kinder:

Und natürlich darf ein Geburtstagsset nicht fehlen:

 

Nun benötigst Du noch Acrylblöcke um mit den Gummistempeln und Klarsichtstempeln stempeln zu können

Meist reicht zu Beginn das Starterset:

Built for Free Using: My Stampin Blog

Zu einigen Stempelsets gib es die passenden Handstanzen, das ist super praktisch und man kann mit den ausgestanzten Elementen tolle Effekte erzielen! Meist gibt es die Stanzen sogar im Sparpaket mit dem Stempelset und Du sparst 10%!

Einige Stanze gibt es sogar im Sparpaket mit dem Stempelset und Du sparst 10%!
Eine Übersicht findest Du hier: klick

Außerdem benötigst Du eine Auswahl an Klebemitteln:

Built for Free Using: My Stampin Blog

 

Nun hast Du natürlich noch die Qual der Wahl, was die verschiedenen Stempelfarben, Papier, Designerpapier und Accessoires angeht 😉

Wenn Du Fragen zu den Produkten oder Kombinationsmöglichkeiten hast, dann sprich mich gern an!

Du kannst rund um die Uhr in meinem Onlineshop bestellen, oder Du schickst mir einfach eine Mail!

Ich freue mich von Dir zu hören!

Bis ganz bald!

Deine Gesche

 

 

Translate »
%d Bloggern gefällt das: