Blog Hop Team Stempeline – Advent, Advent

Blog Hop Team Stempeline Advent, Advent

Hallo!

Schön, daß Du wieder vorbei schaust!

Heute ist nicht nur Technik-Sonntag, sondern heut am  Nikolaustag findet auch noch unser Blog Hop zum Thema Advent, Advent statt!

Passend zum Nikolaustag ist es bei uns ganz weihnachtlich!

Ich habe für Dich 2 Windlichter mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten gewerkelt und dazu noch eine passende Keksverpackung gemacht:

Stampin up, Windlicht, Winterliche Weihnachtsgrüße, Sterne

Hier kommen die drei Werke noch mal einzeln:

Das kleine Windlicht:

Stampin up, Windlicht, Winterliche Weihnachtsgrüße, Sterne

einmal im Dunkeln mit einem LED Teelicht:

Stampin up, Windlicht, Winterliche Weihnachtsgrüße, Sterne

Das große Windlicht

Stampin up, Windlicht, Winterliche Weihnachtsgrüße, Sterne

und die Keksverpackung die ich mit den Thinlits Trotenstück gemacht habe:

Stampin up, Windlicht, Winterliche Weihnachtsgrüße, Sterne

Stampin up, Windlicht, Winterliche Weihnachtsgrüße, Sterne

Nun zeige ich Dir Schritt für Schritt, wie das kleine Windlicht mit Hilfe des Stanz und Falzbrettes für Geschenktüten entstanden ist:

Du benötigst ein Stück Cardstock mit den Maßen 26 x 28,7 cm

Stampin up, Windlicht, Winterliche Weihnachtsgrüße, Sterne

Dieses legst Du an der Startlinie des Stanz – und Falzbrettes an, falzt die horizontale Linie und die S-Linie:

Stampin up, Windlicht, Winterliche Weihnachtsgrüße, Sterne

schiebst dann die entstandene S-Linie auf die Startlinie (direkt unter die Nase) und falzt wieder die horizontale und die S-Linie:

Stampin up, Windlicht, Winterliche Weihnachtsgrüße, Sterne

Diesen Schritt wiederholst Du noch 2 Mal, so daß Dein Endergebnis so aussieht:4

Stampin up, Windlicht, Winterliche Weihnachtsgrüße, Sterne

Jetzt schneidest Du die Klebekante zurecht:

Stampin up, Windlicht, Winterliche Weihnachtsgrüße, Sterne

Und stanzt mit Hilfe der BigShot und dem 2 kleinsten Stern derFramelits Stern-Kollektion die vier Sterne in das Windlicht:

Stampin up, Windlicht, Winterliche Weihnachtsgrüße, Sterne

Stampin up, Windlicht, Winterliche Weihnachtsgrüße, Sterne

Nun habe ich das Papier gefaltet, in den Prägefolder Glückssterne gelegt und mit der BigShot geprägt:

Stampin up, Windlicht, Winterliche Weihnachtsgrüße, Sterne

Anschließend habe ich die Sterne mit Pergamentpapier hinterlegt, das Windlicht zusammengeklebt, mit dem gerippten Geschenkband in Chili und mit ein paar Sternen aus der Herzkonfettistanze verziert:

Stampin up, Windlicht, Winterliche Weihnachtsgrüße, Sterne

Ich wünsche Dir nun ganz viel Spaß beim Weiterhüpfen und freue mich, wenn Du hier wieder vorbei schaust!

Bis ganz bald!

Deine Gesche

 

11986982_10207540842743816_9020733778479322293_n

 

11951382_10207540842903820_9020394869476513376_n

 

Dies sind alle Teilnehmer unseres Blog Hops:

Heike

Susanne

 

 

Hier kommen noch die Produkte von Stampin´up, die ich verwendet habe:

Built for Free Using: My Stampin Blog

 

 

Dies könnte Dich auch interessieren:

5 comments

  1. kirsten says:

    Huhu liebe Gesche!
    Deine Projekte sehen superschön und edel aus. Außerdem sage ich „Danke“ und freue mich über Deine Anleitung! Viel Spass Euch heute noch an Nikolausi und liebe Grüße aus Bremen, Kirsten (Die kleine Bastelwerkstatt)

  2. Britta says:

    Hallo Gesche! Wie immer sehr schön, Deine Projekte! Rot – weiß ist auch einfach schön klassisch weihnachtlich und das Windlicht werde ich sicher mal nachwerkeln! Sieht toll aus!
    Ganz liebe Grüße,
    Britta

Ich freue mich, wenn Du mir einen Kommentar da läßt ;-)